Australien
Ihre Australien-Reise

Individuelle Australien Reisen mit den Spezialisten.

Ihr perfekter Australien-Urlaub: Rundreisen und weitere günstige Top- Angebote, Sehenswürdigkeiten & Highlights, Kosten Ihrer Reise und mehr!
Angebote inkl. Flug Australien

Angebote inkl. Flug

Entdecken Sie alle Highlights Australiens. Für Sie haben wir die besten Angebote ausgewählt
Rundreisen Australien

Rundreisen

Sie möchten durch Australien nicht nur auf eigene Faust reisen, dann sind unsere organisierten Rundreisen genau das Richtige!
Mietwagenreisen Australien

Mietwagenreisen

Australien, die perfekte Destination für einmalige (4WD)Mietwagenreisen, Entdeckungstouren und viel mehr!
4WD-Mietwagenreisen Australien

4WD-Mietwagenreisen

Ein einmaliges Abenteuer mit Ihrem 4WD-Mietwagen durch Australien!
Camperreisen Australien

Camperreisen

Wie wäres es mit einer Camper Safari-Reise im Land der Kängurus?
Mietwagen Australien

Mietwagen

Oder möchten Sie sich Ihren Mietwagen selbst auswählen?
Unterkünfte & Hotels Australien

Unterkünfte & Hotels

Komfortable Pensionen und Resorts oder Luxus 5-Sterne Hotels für die perfekte Australienreise
Aktivreisen Australien

Aktivreisen

Stadt-Ausflüge, Reisen in den Urwald oder ins Meer, u.v.m.
Ausflüge Australien

Ausflüge & Tagestouren

Finden Sie hier eine enorme Vielfalt an Tagestouren & Ausflügen, die aus Ihrer Australienreise ein unvergessliches Erlebnis machen werden!
Flugsafaris Australien

Flugsafaris

Lernen Sie Sie Australien mit dem Kleinflugzeug kennen! Unvergessliche Erlebnisse warten auf Sie.
Kreuzfahrten & Tauchreisen Australien

Kreuzfahrten &

Tauchreisen

Die wunderschönen Meeren und Küsten Australiens lassen sich am besten per Schiff entdecken!
Zugreisen Australien

Zugreisen

Komfort, toller Service und wundervolle Aussichten auf der Australien-Bahnreise Ihrer Träume!
Nach oben
Aktuelle Beiträge

Hunter Valley – das Weinparadies in New South Wales

Hunter Valley, Grapes

"Hunter Valley" © Bildrechte - Beyond Coal & Gas Image Library (CC BY 2.0) 

Das urromantische Hunter Valley im Norden von Sydney gehört zu den beliebtesten Weinregionen Australiens. Shiraz und Semillon sind die berühmtesten Rebsorten: Shiraz, auch als Syrah bekannt, ist eine Rotweintraube, kräftig und vollmundig; Semillon ist eine ursprünglich aus Frankreich stammende Weißweintraube, die sich auch Down Under großer Beliebtheit erfreut. Das Hunter Valley bietet vielzählige Gelegenheiten, diese beiden Rebsorten inmitten schönster Landschaften zu probieren. Für die Planung Ihrer Reise, haben wir Ihnen im Folgenden eine Liste der schönsten und renommiertesten Güter des Hunter Valleys zusammengestellt.

 

Tallavera Grove

Es ist vor allem der fabelhafte Ausblick über die sanften, grünen Hügel des Hinterlandes, der viele Besucher in das Weingut Tallavera Grove lockt. Wenn auch nicht alle Weine regelmäßig ausgezeichnet werden, überzeugt Tallavera Grove mit einem hervorragendem Shiraz. Reservieren Sie vorab einen Mittagstisch im hauseigenen Restaurant Bistro Molines und genießen Sie kulinarische Köstlichkeiten bei schönster Aussicht.

 

Pokolbin Estate

Hinter dieser Weinkellertür verbergen sich wahre Schätze! Die Auswahl an Weinen ist enorm und der hauseigene Feinkostladen mit ausgefallenen australischen Delikatessen bietet eine wunderbare Möglichkeit zum Souvenirshoppen und sich-selbst-verwöhnen.

 

Gundog Estate

Diese Weinerzeuger sind relativ neu in der Szene, überzeugen aber mit hervorragender Qualität ihrer Weine und einer wahren Passion fürs eigene Handwerk. Insbesondere sollten Sie den Reserve Shiraz sowie den Wild Semillon probieren. Die Probierstube befindet sich in einem ehemaligen Schulgebäude, hier können Sie die Experten direkt bei Ihrer Arbeit beobachten. Fragen werden ausgiebig und mit viel Leidenschaft und Kompetenz beantwortet.

 

Audrey Wilkinson Winery

Die Audrey Wilkinson Vinery erhält schon mal die Bestnote für landschaftliche Einbettung und Ausblick. Mit der Brokenback Mountain Range als Kulisse ist der Ausblick über die vielen Hektar Wein und den hübschen Teich ganz einfach hinreißend. Der hauseigene Semillon wird regelmäßig ausgezeichnet, diesen sollten Sie also in jeden Fall probieren. Bleiben Sie soch über Nacht in einem der zwei romantischen Cottages.

 

Brokenwoods Wine

Dieser Winzer hat seinen Platz auf der Liste mehr als verdient! Die Weine sind schlichtweg hervorragend: Ob 2013 Mistress Block Shiraz, 2013 Wade Block II Shiraz, 2013 Indigo Shiraz oder Pinot Noir – am besten Sie probieren Sie einfach alle. Gut, dass das Weingut zentral inmitten des Hunter Valley liegt. Somit liegt es eigentlich auf jeder Route und sollte nicht übersehen werden.

 

The Small Winemaker Centre

Die Idee ist so grandios wie einfach: Das Small Winemaker Centre bietet eine große Auswahl von Weinen kleiner Weinhersteller, die sich keinen eignen Keller mit Probierstube leisten können. Die hohe Qualität der angebotenen Weine überzeugt jedoch. Dazu werden eine ganze Reihe delikater Köstlichkeiten aus der Region verkauft. Der Stopp lohnt sich also allemal. Zudem ist das Personal umwerfend freundlich und wartet mit viel Wissen und Kompetenz auf.

 




Reiseinformationen

Reisen Sie nach Australien mit den Spezialisten! Wir sind immer für Sie da. Während Ihrer Reise durch Australien werden die Mitarbeiter unserer örtlichen Partneragenturen, Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Sie können uns natürlich jederzeit in Deutschland telefonisch oder elektronisch kontaktieren.

Australien, uralte faszinierende Geschichten
Reisen Sie nach Australien und lernen Sie Down Under durch seine Ureinwohner kennen: die perfekte Art die Wunder des Landes zu erleben. Die Aborigene-Kultur Australiens hat viel zu bieten: Atemberaubende Geschichten aus einer Traumzeit, uralte Felsenmalereien, oder die Kunst des Bumerang-Werfens sind nur einige davon.

Atemberaubende Landschaften
Entdecken Sie auf Ihrer individuellen Australien Reise eine spektakuläre Natur: An der Ostküste des Landes finden Sie das GBR (Great Barrier Reef), das größte Korallenriff der Welt, den Nationalpark Kakadu mit seinen beeindrucken Wasserfällen im Norden, Landschaften aus Dünnen und Kalkstein im Westen, das unendliche Outback im Zentrum und die beeindruckende Route entlang des Great Ocean sowie die Tasmanien-Insel mit ihren üppigen Urwäldern im Süden.

Faszinierende Metropolen
Lebendige Großstädte wie Sydney, Adelaide, Melbourne und Perth haben sich als Kultur-Metropolen etabliert. In diesen Städten sind Musik- und Kulturfestivals extrem beliebte Attraktionen jedes Jahr für tausende Touristen.

Die außergewöhnliche australische Gastfreundschaft
Die Australier selbst sind typische Landesmerkmale. "Aussies" sind berühmt für ihren sehr entspannten Lebensstil, auf Ihrer reise werden Sie sofort das gefühl haben, eine neue Heimat gefunden zu haben.

Australien, eine atemberaubende Natur
Der ökologisch orientierte Tourismus wird in Australien nicht vergessen: Reisen Sie in ein Land mit einer einzigartigen Pflanzen- und Tierwelt, rund 850 Nationalparks (mehrere davon gelten als Weltnaturerbe) und einem starken ökologischen Bewusstsein!

Eine hervorragende Infrastruktur
Sie können durch Australien preiswert und sicher reisen. Mit dem Flugzeug lässt sich so gut wie jede Stadt und jeden Ort in Australien erreichen. In Down Under finden Sie darüber hinaus ein sehr gut ausgebautes Straßennetz, gut beschilderte Straßen (sogar im Hinterland ) und optimale Bus & Bahn-Verbindungen. In ganz Australien findet man Unterkünfte und Hotels für die Geldbeutel jedes Besuchers.

Für Ihre Reise (max. 3 Monate) nach Australien brauchen Sie (Deutsche, Schweizer und Österreicher), Ihren Reisepass und ein Tourismus-Visum. Bei der Ausstellung Ihres Visums helfen wir Ihnen gerne weiter.

In Australien existieren viele Tierarten und entsprechende Krankheiten nicht, wie z.B. Klauen-, Maulseuche und Tollwut. Ebenfalls ist die Einfuhr von Pflanzen, geschützten Tierarten, Samen, Rohledern, Federn und Häuten verboten. Wichtig: Am besten sollten Sie sich im Zweifelfall beim Zoll informieren. Die Verstöße gegen diese Bestimmungen können zu hohen Geldstrafen führen.

Flugverbindungen nach Australien Die Buchung internationaler Flugtickets und der i.d.R. dazu gehörenden inländischen Flugverbindungen wird oft zu einer eher komplizierten Angelegenheit. Aus diesem Grund checken unsere Spezialisten für Sie nicht nur welche Airlines die preisgünstigsten Verbindungen anbieten, sondern auch welche Weiter- und Innerflüge am besten zu Ihrem Reiseprogramm passen. Sollte es zu Komplikationen kommen, dann steht Ihnen Ihr Ansprechpartner zur Verfügung. Wir bieten Ihnen ebenfalls die Möglichkeit, Land- und Flugprogramme zu günstigen Veranstaltertarifen zu buchen.

In Australien finden Sie 7 internationale Flughäfen. Die Mehrheit der Fluglinien bieten Reiseverbindungen mit kurzen Stopps. Dies und die vielen unterschiedlichen Ab- und Anflughäfen im Land machen die Gestaltung Ihrer Reise sehr flexibel.

Airline-Informationen

Qantas Fluggesselschaft: Qantas
Nach: Sydney • Melbourne • Adelaide* • Cairns* • Brisbane* • Perth* • Darwin* (* via Melbourne oder Sydney)
Stopover/Zwischenstopps: Dubai • Singapur* • Bangkok* • Hong Kong* • Tokyo* (* in Verbindung mit Emirates)
Besondere Empfehlung: In Verbindung mit kostengünstigen Innerflügen(Langstrecken); fliegt auf Streckenflügen mit dem Airbus A380; durchgehend Business Class-Bettplätze; Premium Economy-Class; in Verbindung mit British Airways „Round the World“ Ticket (1 Flugweg über USA oder Südamerika)
Bonusmeilen: Oneworld
Gepäck: Economy 30 kg; Premium Economy 30 kg; Business 40 kg.

Die Airline-Kooperation Emirates & Qantas macht verschiedene Flugverbindungen möglich. Von Qantas werden z.B. jeden Tag die Strecken London-Dubai-Melbourne und London-Dubai-Sydney angeflogen. Passagiere fliegen dann zunächst über London oder oneway nach Dubai (mit Emirates), dann erfolgt der Weiterflug nach Australien.

Etihad Airways Fluggesellschaft: Etihad Airways
Nach: Sydney • Melbourne • Brisbane • Cairns* • Adelaide* • Canberra* • Hobart* • Alice Springs* • Ayers Rock* (* In Verbindung mit Qantas)
Stopover/Zwischenstopps: Abu Dhabi, Singapur (in Verbindung mit Brisbane)
Besondere Empfehlung: Business Class-Betten; in Verbindung mit der (Inner)Streckenflügen mit Virgin Australia.
Bonusmeilen: Etihad Guests
Gepäck: Economy 30 kg; Business 40 kg.

Emirates Fluggesellschaft: Emirates
Nach: Sydney • Melbourne • Brisbane • Adelaide • Perth
Stopover/Zwischenstopps: Dubai • Singapur • Bangkok • Hong Kong
Besondere Empfehlung: Viele Abflughäfen in Europa; Teilstrecken-Flug mit Airbus A380; in Verbindung mit (Inner)Streckenflügen mit Virgin Australia + Qantas; Internationale Flugverbindung mit Qantas auch möglich.
Fluggesellschaft: Quantas
Bonusmeilen: Skywards
Gepäck: Economy 30 kg; Business 40 kg.

Cathay Pacific Fluggesellschaft: Cathay Pacific
Nach: Sydney • Melbourne • Brisbane • Cairns • Adelaide • Perth • Fiji (in Kombination mit Air Pacific)
Stopover/Zwischenstopps: Hong Kong
Besondere Empfehlung: Meist günstigere Tickets in Kombination mit (Inner)Streckenflügen; „Lie flat“ (Pauschalpreis für Business Class-Bettplätze auf allen Strecken)
Bonusmeilen: Oneworld
Gepäck: Economy 30 kg; Premium Economy 30 kg; Business 30 kg,

Air New Zealand Fluggesellschaft: Air New Zealand
Nach: Sydney • Melbourne • Brisbane • Adelaide • Cairns
Stopover/Zwischenstopps: Los Angeles • Hong Kong • Südsee • Miami* • New York* • Boston* • San Francisco* • Vancouver* • Shanghai* • Tokyo* • Osaka* • Peking* (* ggf. Aufpreis: in Kombination mit Lufthansa)
Besondere Empfehlung: Premium Economy-Class; durchgehend Business Class-Betten
Bonusmeilen: Miles & More
Gepäck: Economy 23 kg; Premium Economy 2x 23 kg; Business 3x 23 kg.

Singapore Airlines Fluggesellschaft: Singapore Airlines
Nach: Sydney • Melbourne • Brisbane • Adelaide • Perth • Darwin* (* mit SilkAir - hier Eco max. 20 kg.)
Stopover/Zwischenstopps: Singapur
Besondere Empfehlung: vorzüglicher Service; Streckenflüge mit Airbus A380 (z.B. ab Frankfurt); günstigere Innerflüge in Kombination mit Langstrecken mit Virgin Australia
Bonusmeilen: Miles & More
Gepäck: Economy 30 kg; Business 30 kg.

Malaysia Airlines Fluggesellschaft: Malaysia Airlines
Nach: Sydney • Melbourne • Brisbane • Adelaide • Perth • Darwin
Stopover/Zwischenstopps: Kuala Lumpur • Denpasar (gegen Aufpreis)
Besondere Empfehlung: Meist günstigere Tickets in Kombination mit Langstrecke-Innerflügen (in Australien) mit Virgin Australia, kostenlos innerhalb Malaysia; Malaysia Airways bietet preisgünstige innerasiatische Flüge; durchgehend Business Class-Bettplätze
Gepäck: Economy 30 kg; Business 30 kg.

Korean Air Fluggesellschaft: Korean Air
Nach: Sydney • Melbourne • Brisbane
Stopover/Zwischenstopps: Seoul
Besondere Empfehlung: Flugprogrammbedingte Übernachtung in Seoul auf dem Rückflug ist kostenlos.
Bonusmeilen: SkyTeam
Gepäck: Economy 1x. 23 kg; Business 30 kg.


Australien ist bekannterweise keine Urlaubsdestination, in die die man „einfach so“ reisen kann, so viel ist klar. Ihre Reise nach Australien bedeutet relativ lange Flugzeiten, die Sie allerdings aufgrund des heutigen modernen Flug-Komforts „mehr als gut“ vertragen werden. Die dazu gehörenden Stopovers erweisen sich sogar oft als weitere Highlights Ihrer Reise. Mit anderen Worten: Die Flugzeit nach Australien ist lang, ABER die verschiedenen einmaligen Urlaubserlebnisse auf dem Weg zu und in diesem faszinierenden Land sind es auf jeden Fall wert. Motive für eine Rundreise in Australien gibt es mehr als genug!

Australien bietet eine große kulinarische Vielfalt: Die internationale Küche spielt hier eine höchst bedeutende Rolle. Besonders in Großstädten finden Sie viele asiatische, griechische und italienische Restaurants. In Australien sind (amerikanische) Fast Foof Ketten ebenfalls sehr beliebt. Restaurants in Australien zeigen besondere Gewöhnheiten wie z.B. "Wait to be seated", d.h. Gäste werden zu ihren Plätzen geführt. Gewöhnungsbedürtig ist auch die "BYO"-Gewöhnheit ( Bring Your Own ...), Sie dürfen also in vielen Lokalen, in denen kein Alkohol serviert wird, alkoholische Getränke selbst mitbringen. Bier-Fans werden in Australien viel erleben können: Australische Biere haben eine sehr gute Qualität, ob frisch gezapft oder aus der Dose. Ebenfalls gut oder sogar hochwertiger sind australische Weine. Mehr über die vielfältige australische Gastronomie!

Trinkgeld

In Australien ist Trinkgeld nicht so üblich. Trotzdem ist 5 oder 10% der Rechnung als Trinkgeld angemessen.

Eigene private Aufnahmen können Sie in Australien fast überall machen. Sie sollten allerdings die Privatsphäre vieler Einwohner berücksichtigen, die sich nicht gerne fotografieren lassen. Dies ist bei den Ureinwohnern Australiens manchmal der Fall.

In Australien werden Sie eine ausgezeichnete medizinische Versorgung finden: qualifizierte Ärzte, modern ausgestattete Krankenhäuser und hohe Hygienestandards sind meist überall zu finden. Vor Ihrer Reise nach Australien sollten Sie eine Krankenversicherung abschließen.
Europäer benötigen unter normalen Umständen keine Impfungen für vor der Reise. Bei längeren Aufenthalten oder bei Einreise über Länder mit Gesundheitsvorschrifften (z.B. Impfungen) sollten Sie sich am besten über evtl. notwendige Impfungen informieren. Dies kann der Fall in vielen südostasiatischen Ländern sein. Informieren Sie sich am besten vor Ihrer Reise bei Ihrem Artz oder bei reisemedizinischen Informationsdiensten über Impf- und Infektionsschutzmaßnahmen.

Packen Sie für Ihre Australienreise eher legere Klamotten ein. In Theatern, hochwertigen Hotels und Restaurants sollten Sie sich natürlich ein wenig formeller anziehen, besonders in großen Städten wie Sydney oder Melbourne. Etwas wärmere Kleidungsstücke sind trotz des angenehmen australischen Klimas für die Reise notwendig: In den südlichen Regionen des Landes kann es etwas kühler und regnerisch werden. Folgendes sollten Sie auf jeden Fall in Ihrem Koffer haben: Ein gutes Sonnenschutzmittel, Sonnenbrille, Hut, Badeanzug, feste und bequeme Schuhe.

Australien befindet sich zwischen dem Pazifischen und dem Indischen Ozean unter dem Äquator. In Australien gelten folgende Jahreszeiten:
Frühling: Sept. bis Nov., Sommer: Dez. bis Feb., Herbst: März bis Mai und Winter von Juni bis Aug.
Die beste Zeit für Ihre Reise nach Australien: Nach Australien können Sie übers ganze Jahr reisen!

Je nach geographischer Region findet man unterschiedliche optimale Reisezeiten:

Der Norden Australiens zwischen März bis November reisen

In den Norden Australiens sollten Sie am besten zwischen März und November reisen. Im Norden finden Sie ebenfalls ein tropisches Gebiet mit häufigem Regen ungefähr zwischen November und Februar/März. Das Wetter ist hier in dieser Zeit feucht und warm, sogar mit seltenen Wirbelstürmen und Gewittern.

Wenn Sie durch die nördlichen Gebiete mit dem Mietwagen reisen möchten, empfehlen wir Ihnen sich vorher über den Zustand der Straßen und Wege zu informieren. Obwohl in den Gewässern einiger nördlichen Küstenregionen (vor allem an der Nordost- und Nordküste) zwischen Dezember und März reichlich Quallen zu finden sind, können Sie innerhalb zahlreicher mit Netzen geschützten Badezonen ruhig ins Wasser gehen.

Das Zentralgebiet Australiens: Zwischen April und Oktober

Diese Zeit empfiehlt sich vor allem für eine Outback-Reise . Tagsüber finden Sie hier angenehme warme Temperaturen, in der Nacht wird es hier kühler. Richtig heiß wird es hier zwischen November und März!

Tasmanien und die Südküste: von Oktober bis April

Tasmanien und die Südküste : Im australischen Sommer - von Oktober bis April – wartet dieses Gebiet mit angenehmen Temperaturen. Zwischen Mai und September, dem Winter Australiens, dürfte es hier kühler und windiger werden. In Tasmanien und in den australischen Alpen fällt sogar Schnee.
Mehr Infos: Wann soll ich nach Australien reisen?

In Australien findet man 3 Zeitzonen: In Australia Capital Territory, New South Wales, Tasmanien, Victoria und Queensland herrscht die Eastern Standard Time (EST); in Südaustralien, Northern Territory die Central Standard Time (CST) und letztendlich die Western Standard Time (WST) in Westaustralien. Die CST liegt eine 1/2 Std. und die WST zwei Std. hinter der EST zurück. Im Winter findet man eine EST-Zeitverschiebung von 10 Std., im Sommer 9 Std. und im restlichen Jahr 8 Std. Alle Gebiete Australiens außer dem Northern Territory und Queensland haben Sommer zwischen Oktober / November und März / April. In dieser Jahreszeit wird die Uhr 1 Std. vorgestellt.

In Australien fährt man links. Standard internationale Fahrvorschriften wie Anschnall- und Helmpflicht ( Rad- und Motorradfahrer) sind in Australien auch gültig. Wenn Sie einen Mietwagen fahren möchten, brauchen Sie einen internationalen Führerschein, den nationalen und seine beglaubigte Übersetzung (englisch)! Sie müssen beides mit sich tragen! Wichtig: In Brisbane, Melbourne und Sydney existieren Mautstraßen. Fahren ohe diese gültige Fahrtickets kann Ihnen evtl. richtig viel kosten! Kontaktieren Sie uns für aktuelle Informationen!

Australien genießt ein hohes Sicherheitsniveau. Trotz dieser Tatsache sollten Sie bedeutende Geldsummen und wichtige Reisepapiere (Flugtickets, Reisepass, Ausweise, etc.) sicher stellen, z.B. im Safe des Hotels und nicht mit sich in der (Hosen)Tasche tragen. Am besten schließen Sie vor Ihrer Reise nach Australien eine weitreichende Reiseversicherung (Reiserücktritt-, Krankheitsfälle-, Haftpflicht-, Unfall- und Reisegepäckversicherung). Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Australien bietet verschiedene Unterkünftsmöglichkeiten, die die Erwartungen jedes Besuchers erfüllen: Von gemütlichen (Frühstücks) Pensionen bis zu luxuriösen 5 Sterne-Resorts. In vielen Hotels müssen Kinder im Eltern-Zimmer nicht bezahlen. Wir helfen Ihnen gerne weiter bei der Buchung der für Sie passendsten Unterkünfte. Kontaktieren Sie uns! Check In / Out: Einchecken können Sie in den meisten Hotels zwischen 12:00 und 15:00, Ihr Zimmer müssen Sie i.d.R. bis 10:00 oder spätestens 12:00 verlassen! Um die Buchung weiterer notwendigen Extra-Nächte kümmern wir uns gerne für Sie!

Entdeckungstouren dieser Art in Australien sind perfekt für Reisende, die nach ein wenig Abenteuer suchen. Achtung: Bei sogennanten Buschcamps rechnen Sie mit sehr einfachen rudimentären Sanitäranlagen. Hier können Sie evtl. zur Hilfe beim Auf- und Abbau der Zelten aufgefordert werden.

Die Währung Australiens ist der Australische Dollar (AUD). Sie können bei Ihrer Einreise nur begrenzte Geldsummen einführen (in australischer oder ausländischer Währung).

Reiseschecks oder Geld können Sie in Banken und auf sämtlichen internationalen Flughäfen umtauschen. Geldautomaten finden Sie in Australien überall.
Mit Kreditkarten können Sie in Australien fast überall bezahlen (evtl. mit Ausnahme von kleinen ländlichen Geschäften). Informieren Sie sich vorher über die genauen Gebühren für die Nutzung Ihrer Kreditkarte im Ausland. Wenn Sie ein Auto oder Camper mieten möchten, brauchen Sie für die Kaution auf jeden Fall Ihre Kreditkarte.

Australien hat eine Stromspannung von 240 / 250 Volt (50 Hertz). Sie können also Ihre (europäischen) elektrischen Geräte ohne Probleme verwenden. Sie brauchen nur einen dreipoligen Adapter oder einen Multistecker mit flachen Stiften.

Die aufgeführten Gegenstände können je nach gewählter Route und individuellen Bedürfnissen eingepackt werden.
Camping im Outback

Die Grundausrüstung

• ausreichend Wasser (3 - 5 Liter pro Person am Tag)
• Beleuchtung (Taschenlampe, Laterne, Streichhölzer, Batterien, Glühbirne)
• Erste-Hilfe-Ausrüstung, Sonnencreme
• Feuerlöscher und Feuerlöschdecke (sollte im gemieteten Wohnmobil vorhanden sein)
• Kleine Schaufel, kleine Axt
• Kopfbedeckung, Wanderschuhe, Fernglas
• Landkarten, Atlas, Reiseführer, Kompass, GPS-Gerät, Notfunkbake
• Moskitonetz, Insektenschutzspray
• Multifunktionsfähiges Taschenmesser
• Rezeptpflichtige Medikamente und Ersatzmedikamente
• Schnur, Seil, Klebeband, Sekundenkleber
• Sonnenbrille, Ersatzbrille
• Stabile Müllbeutel (eignet sich auch, um Kleidung zu lagern)
• Standardwerkzeug & Ersatzteile für das Fahrzeug, Reparaturhandbuch (sollte im gemieteten Wohnmobil vorhanden sein)
• Toilettenartikel, Toilettenpapier, Handtücher, Händedesinfizierung
• Wasseraufbereiter, Wasseraufbereitungstabletten

Die Campingausrüstung

Folgende Grundausrüstung befindet sich üblicherweise im gemieteten Wohnmobil.
• Bodenmatte (Plane oder Stofftuch)
• Faltbare Campingstühle- und –tisch (Achtung: Extra Ausstattung!)
• Kleine Zeltplane (Regen-/ Sonnenschutz), Fliegenschutz
• Kühlbox, Mini-Kühlschrank mit integriertem Gefrierfach, gut verschließbare Box für Essensvorräte
• scharfes Messer, Dosen-/ Flaschenöffner, Zange
• Schneidebrett
• (Solar-) Campingkocher, Teekessel, Gaskocher
• Teller, Schüssel, Becher, Gläser, Messer, Gabeln & Löffel

Folgende Campingausrüstung muss mitgebracht oder vor Ort besorgt werden

• Eimer, Waschmittel, Seife
• Handtücher, Strandtuch
• Luftmatratze, Kissen
• Schwamm, Bürste, Geschirrtuch, Bügeleisen
• Tee/ Kaffee, Speiseöl, Streichhölzer/ Feuerzeug
• Trocken-/Dosen-/ gefriergetrocknete Nahrung, Nüsse, Früchte/ Obst, Trockenfleisch
• Zelt mit Zubehör (Seile & Bodenanker), Hammer, Schlafsack, Swag


Die persönliche Ausrüstung

• Durchfahrtserlaubnis (Permits)
• Fotoapparat mit Akku-Ladezubehör
• Funkgerät
• Handschuhe, Schal & Thermo-Unterwäsche
• Kleines Radio
• Persönliche Notfunkbake
• Picknick-Decke, Thermosflasche, Wein- und Bierkühler
• Tragbares GPS-Gerät
• Topografische Landkarten (für Wandertouren im Outback)
• Wanderrucksack
• Wanderstöcke
• Wasserflasche (1-2 Liter Fassungsvermögen)
• Kleidung für jedes Wetter: Winddichte Regenjacke, Badezeug

Die Unterhaltungsausrüstung

• “Bush Tucker”- Bestimmungsbuch, Camping-Kochbuch / Campingrezepte
• Laptop, tragbarer DVD-Player
• MP3-Player, iPod & tragbare Lautsprecher
• Nachtlicht, Stirnleuchte
• solarbetriebenes Ladegerät
• Tier- und Pflanzenbestimmungsbuch, Bücher, Kartenspiel, Spiele
• Tragbares Radio (SW / MW / FM-Empfang)
• eine gehörige Portion Abenteuerlust

Die Fahrzeugausrüstung

• Benzinkanister & Fülltrichter, Ersatzbenzin (wenn Ihr Fahrzeug über keinen Langstrecken-Tank verfügt)
• Ersatzgurte & -klemmen, Schlauch
• Ersatzreifen (idealerweise zwei Stück), Wagenheber
• HF-Radio oder Satellitentelefon (gemietet, gekauft oder geliehen)
• Hochleistungstaschenlampe, 12V glimmende Leuchte, Fackeln
• Hydraulischer Wagenheber, Abschleppseil, Schaufel, Gepäcksicherungsgurt
• Kühlwasser, Motoröl
• Luftkompressor/ -pumpe, Reifenflickzeug
• Überbrückungskabel, Ersatzautobatterie
• Unterboden für den Wagenheber, Handwinde Sal Salis Ningaloo Reef, Western Australia, Camping on the Riverbank, South Australia



Website powered by Primarix
  • © 2016 Westtours-Reisen GmbH & Co Touristik KG • Friedrichstraße 57 • 53111 Bonn  |  AGB |  Impressum   |  Datenschutz   |