Unverwechselbar die Einpassung in die faszinierende Landschaft des Damaralandes mit ihren grandiosen geologischen Formationen.

Lage:
Eingebettet in die großen runden Felsen des Damaralandes, nur 15 km von den berühmten Felszeichnungen von Twyfelfontein entfernt.

Hotel:
Ähnlich in Lage, Architektur und Gestaltung wie das Mowani Mountain Camp, jedoch alles etwas kleiner und intimer. Im zentralen Bereich des Camps befindet sich Rezeption, Souvenirshop, Restaurant, Lounge und Bar, teils mit atemberaubenden Ausblick auf das Aba Huab Tal. Aussichtsdeck, Pool und Boma stehen ebenfalls zur Verfügung.
Den spektakulären Sonnenuntergang genießt man von einem erhöhten Felsen aus. Optionale Aktivitäten: Naturrundfahrten auf den Spuren der seltenen Wüstenelefanten,
Rundfahrten zu den Sehenswürdigkeiten um Twyfelfontein, Heißluftballonfahrten und geführte Wanderungen.

Unterkunft:
9 gemütliche strohgedeckte Rondavels und eine großzügige Suite mit zusätzliche Lounge mit TV und Minibar, bieten afrikanisches Flair in luftiger Ausführung.
Ein besonderer Clou, das Freiluft-Badezimmer, die ganzjährige Trockenheit erlaubt es, das gesamte Badezimmer als Freiluftveranstaltung zu inszenieren. Die Zimmer verfügen außerdem über Safe, Fön, Ventilator, Klimaanlage, Tee-/Kaffeezubereiter und private Terrasse mit Weitblick in die Landschaft.

Bitte fragen Sie uns nach aktuellen Terminen und Preisen!