Hongkong - Die Weltmetropole

Chinesische Tradition trifft westliche Moderne. In der pulsierenden Metropole fügen sich viele Kontraste zu einem harmonischen großen Ganzen mit einzigartiger Atmosphäre. Entdecken Sie lebhaftes Stadtleben, unberührte Natur, eine moderne Skyline und chinesische Tempel. Hongkong erstreckt sich über 1.100 Quadratkilometer und mehr als 200 vorgelagerte Inseln.
Bevölkerung
In Hongkong leben mehr als 7,38 Millionen Menschen. 95% der Bevölkerung sind Chinesen.
Einreise
D & CH-Bürger benötigen für einen Aufenthalt bis zu 90 Tagen einen Reisepass, der noch min. 1 Monat über das Rückreisedatum hinaus gültig ist. Bei Weiterreise in ein Südostasiatisches Land muss der Reisepass noch 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig sein. Jedes Kind benötigt ein eigenes Ausweisdokument. Falls Sie einen längeren Aufenthalt planen, oder eine andere Nationalität als aufgeführt besitzen, informieren Sie uns oder Ihr Reisebüro vor der Buchung.
Klima und Reisezeit
Hongkong hat ein subtropisches Klima. März bis Mitte Mai: Temperaturen und Luftfeuchtigkeit steigen. Abends kann es kühl werden. Mai bis Mitte September: Temperaturen bis 33°C, heiß und schwül. Hohe Luftfeuchtigkeit. September bis Anfang Dezember: Sinkende Temperaturen und Luftfeuchtigkeit. Klare, sonnige Tage. Dezember bis Februar: Kühl, geringe Luftfeuchtigkeit. Temperaturen können bis 10°C sinken.
Ortszeit
Die Differenz zur Mitteleuropäischen Zeit (MEZ) beträgt +6 Stunden.
Sprache
Englisch und Chinesisch sind die offiziellen Sprachen. Alle wichtigen Zeichen und Schilder sind in Englisch oder zweisprachig beschriftet.
Währung und Zahlungsmittel
Offizielle Landeswährung ist der Hongkong Dollar. 100 HKD = etwa CHF 12,38 oder EUR 11 (Stand: 11.09.18). Reiseschecks können bei Banken und Hotels, Bargeld zusätzlich bei Wechselstuben umgetauscht werden. Mit Ihrer EC-Karte & PIN (mit Maestro-Zeichen) kann an Geldautomaten Bargeld gegen Gebühr abgehoben werden. Eine Mitnahme der EC-Karte ist daher sehr empfehlenswert. ACHTUNG: Wenn Ihre EC-Karte auf Basis des VPAY Systems basiert (z.B. Postbank Kunden), bekommen Sie mit dieser Karte in außereuropäischen Ländern kein Bargeld am EC-Automaten. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Hausbank, welche Lösungen sie Ihnen anbieten. Kreditkarten sind weit verbreitet.
Wichtig zu wissen
Auf jede Art der Verunreinigung ist eine Geldbuße festgesetzt, wie für das Wegwerfen von Zigarettenstummeln und Verpackungsmaterial.
In Autos und Taxen besteht Anschnallpflicht.
In öffentlichen Verkehrsmitteln, Taxen und Aufzügen sowie den meisten Gebäuden besteht Rauchverbot.
Essen und Trinken
In der Küche Hongkongs, ähnlich der kantonesischen, wird vor allem mit Kräutern gewürzt, sehr scharfe Gerichte sind weniger verbreitet. Ein Unikum innerhalb der chinesischen Küche ist die Verbreitung des (süßen) Nachtisches - dies ist eine im sonstigen China noch weitgehend unbekannte Sitte. Sehr populär zum Frühstück und Mittagessen sind Dim Sum, kleine Gerichte oder Häppchen, die zum Tee gereicht werden. Sie werden in zahlreichen kleinen Schnellrestaurants, in Garküchen und in Hotels von früh morgens bis etwa 16.00 Uhr serviert. Die Restaurantlandschaft ist international, neben Spezialitäten aus allen Regionen Chinas gibt es zahlreiche japanische, koreanische, indische und südostasiatische Restaurants.