Südamerika
Ihre Südamerika Rundreise

Reisen Sie nach Südamerika Reisen mit den Spezialisten.

Ob Gruppenreisen, Rundreisen oder Individualreisen, wir kümmern uns um alles für eine fantastische Südamerika Reise. Unsere Südamerika Reisen erwarten Sie mit jahrtausenden alten Kulturen, atemberaubenden Landschaften und aufregende Erlebnissen. Reisen Sie nach Südamerika, reisen Sie zum Kontinent der tausenden Gesichter!
Rundreisen durch Südamerika

Rundreisen

In Südamerika treffen eine beeindruckende Natur und lebendige Metropolen aufeinander.
Individuelle Reisen nach Chile

Chile

Lassen Sie sich von den modernen Großstädten und den atemberaubenden Vulkanen Chiles begeistern!
Individualreisen nach Peru

Peru

Entdecken Sie Peru, das Land der Inkas, uralter Riten und faszinierender Naturlandschaften.
Reisen Sie nach Ecuador

Ecuador

Entdecken ein vielfältiges Land voller kontrastreichen Naturszenarien und unterschiedlichen Volkskulturen.
Ihre Reise nach Südamerika: Die Gapalagos Inseln

Die Galapagos Inseln

Eine Reise auf die Galapagos Inseln ist ein einmaliges erlebnis. Dieses Archipel vor den Küsten Ecuadors ist weltweit berühmt nicht nur für ihre Schönheit sondern auch ...
Südamerika-Reisen: Kolumbien

Kolumbien

Die unterschiedlichen Landschaftsszenarien Kolumbiens werden Sie sofort faszinieren!
Individualreisen nach Südamerika: Brasilien

Brasilien

Brasilien: der atemberaubende Amazonas und sein Urwald, traumhafte Badestrände, Karneval und mehr!
Ihre Rundreise durch Südamerika: Bolivien

Bolivien

Zweifellos eins der exotischsten Länder Südamerikas voller Kontrasten und Naturschönheiten!
Reisen Sie nach Südamerika: Argentinien

Argentinien

Argentinien bietet Ihnen eine einmalige Kombination südamerikanischen Temperaments und europäischen Flairn!

Uralte Kulturen, atemberaubende Naturwunder, faszinierende Landschaften, lebhafte Metropolen, der temperamentvolle lateinamerikanische Alltag und eine einmalige Gastfreundschaft ... es gibt unendliche Gründe, warum Sie nach Südamerika unbedingt reisen sollten!


Oft sind Preis- oder Service-Vorteile eher bei der Buchung einer Pauschalreise möglich.
Wir können Ihre Südamerika Rundreise inklusive Flugverbindungen und sonstige notwendigen Reisebausteinen, wie z.B. Ausflüge und weitere Aktivitäten, komplett organisieren. Auf diese Weise können wir für die korrekte höchstqualitative Durchführung Ihres kompletten Reiseprogramms garantieren.
Dies kann z.B. bei evtl. auftretenden Änderungen z.B. Ihrer Flüge oder Ihres Reiseprogramms besonders vorteilhaft sein. Dann können wir z.B. schnellstmöglich Ihr Reiseprogramm anpassen.

Hier und in unserem Reisekatalog haben wir für Sie nicht nur Pauschal-Rundreisen, sondern auch weitere extra Reisebausteine, welche Ihre vielfältige und flexible Individualreise durch Südamerika abrunden werden.

Das hier präsentierte Angebotssortiment gilt lediglich als eine Selektion unserer besten Südamerika Reisen. Wir als qualifizierte Reisespezialisten beraten Sie gerne bei der Wahl und Zusammenstellung der zu Ihnen passenden Reisebausteine. Wir erstellen für Sie ein detailreiches Angebot, welches gänzlich nach Ihren Erwartungen erstellt wird. Ob Transport-Service, Unterkünfte oder die passendsten Langstrecken- und Inlandsflüge, wir sorgen für eine unvergessliche Südamerika Reise.


Jahrtausende alte Kulturen
Wohl kaum ein anderer Kontinent hat eine so reiche und beeindruckende Kulturgeschichte wie Südamerika. Beim Betrachten, z.B. der faszinierenden Inka-Kultur, werden Einblicke in eine längst vergangene und doch immer noch lebendige Epoche der Menschheits­geschichte gewährt.

Die Galapagos Inseln, eine einmalige Flora und Fauna
Das Galapagos Archipel vor der Küste Ecuadors hat sich dank seiner abgeschiedenen Lage eine weltweit einzigartige Flora und Fauna bewahren können. Die Inseln gelten als ein Paradies auf Erden. Tiere begegnen dem Menschen ohne Scheu und die ­Evolutionstheorien Darwins werden zur Realität.

Überwältigende Landschaften
Eine Reise nach Chile z.B., dem längsten Land der Erde vermittelt Ihnen ein phantastisches Mosaik voller überwältigenden Naturlandschaften, einzigartigen Wüsten, romantischen Bergseen, schneebedeckten Vulkane und unberührten Gletscherlandschaften.

Faszinierende Metropolen
Buenos Aires, Rio de Janeiro, Quito, Cartagena - Städte und Metropolen, die in ihrer Schönheit und Vielfältigkeit anderen Weltstädten in nichts nachstehen. Eine abwechslungsreiche Kulturszene und beliebte Festivals ziehen jedes Jahr von neuem die Besucher in ihren Bann.

Problemloses Reisen
Sicherlich gibt es Reisende, für welche die spanische Sprache bislang eine Hürde für eine Südamerika-Reise war. In solchen Fällen empfehlen wir geführte Rundreisen oder Privattouren, die bereits ab zwei Personen in ihrer Durchführung garantiert sind. Dort, wo die Infrastruktur gut entwickelt ist, können heutzutage auch Individualreisen mit dem Mietwagen problemlos durchgeführt werden, zum Beispiel in Chile oder Argentinien.

Eine gute Infrastruktur
Viele Länder Südamerikas stehen anderen Reiseländern in ihrer Infrastruktur kaum hinterher. Die individuelle Zusammenstellung einer Südamerika-Reise wird dadurch immer beliebter. Lange Distanzen werden per Flugzeug zurückgelegt. Ein intensives Reiseerlebnis wird durch Kleingruppen oder durch die individuelle Fahrt mit dem Mietwagen garantiert. Auch die Möglichkeit, mit Hilfe einer komfortablen Kreuzfahrt von A nach B zu gelangen, erfreut sich zunehmender Popularität.



Staatsbürger aus der EU und aus der Schweiz benötigen für eine Reise nach Südamerika in der Regel einen zumindest noch 160 Tage (6 Monate) gültigen Pass. Ein Einreisevisum ist für Peru, Argentinien, Bolivien, Chile, Brasilien und Ecuador derzeit nicht notwendig. Die Einhaltung der im jeweiligen Land aktuellen Einreise- und Ausreisebestimmungen liegt in den Händen jedes Besuchers. Aus diesem Grund sollten Sie sich vor Ihrer Reise über die aktuellen Einreisebestimmungen der jeweiligen Reiseländer informieren.
Infos zu den Einreisebedingungen finden Sie auf den einzelnen Länder-Seiten.


Bei praktisch jedem unserer Südamerika Reisen, das Sie hier und in Ihrem Reisekatalogs finden, ist der Preis transkontinentaler Linienflüge nicht eingeschlossen. Wir können Sie allerdings dank zahlreicher Kooperationen mit unterschiedlichen angesehenen Fluggesellschaften bestens beraten und Ihnen unzählige Optionen anbieten. Diese Kooperationen und unsere langjährige Reiseerfahrung ermöglichen uns, unter den unzähligen unterschiedlichen Flugstrecken nach und innerhalb Südamerikas für Sie die besten, kostenattraktivsten Flüge zu finden.

Code- Share-Flüge

Bei zahllosen Flugverbindungen nach Südamerika handelt es sich um sogenannte „Code - Share - Flüge“. Darunter versteht man z.B.: Sogar wenn Ihr Flug eine Iberia-Flugnummer aufweist, kann er evtl. von einer anderen Airline tatsächlich durchgeführt werden. Detailliertere Infos zu Ihren Linienflügen bekommen Sie mit der Reisebestätigung.

Sammeln von Flugmeilen

Bei mehreren Fluggesellschaften, die nach Südamerika fliegen, können Sie Flugmeilen sammeln. Die Antragsdokumente der jeweiligen Vielfliegerprogramme sind auf den einzelnen Internetseiten der Airlines zu finden.

Reservierung von Sitzplätzen

Sitzplätze können nicht immer bzw. nicht bei allen Airlines und Preistarifen im Voraus reserviert werden. Unerwartete Änderungen seitens der Airlines können prinzipiell nicht ausgeschlossen werden. Der Check-In Ihrer Reise kann bei mehreren Airlines bis 24 Std. vor Reiseantritt online erfolgen.

Bei der Reservierung bzw. Ausstellung Ihrer Flugtickets achten Sie bitte daher auf die korrekte Vermittlung Ihrer Daten: Vor- und Nachname müssen z.B. die gleichen sein, wie auf Ihrem Pass. Nachdem Ihre Flüge gebucht, bzw. Ihre Flugscheine ausgestellt wurden, sind Modifizierungen üblicherweise nicht möglich (und wenn nur kostenpflichtig).

Flugsteuer und weitere Zuschläge

Im Preis Ihrer Flüge werden normalerwiese Flughafen-, Treibstoff- und Sicherheitsentgelte bereits berücksichtigt. In manchen südamerikanischen Ländern können vor Ort unterschiedliche Abfluggebühren anfallen, diese können Sie vor Ihrem Rückflug cash zahlen. Diese extra Gebühren sind im Preis Ihrer Reise nicht enthalten.



Chile

Reisen Sie am besten: zwischen Oktober bis April mit heftigen Temperaturschwankungen von 30 °C (tagsüber) und 0 °C (nachts). In den Küstenzonen im Norden des Landes sind dann warme, trockene Temperaturen zu verzeichnen.

Ein eher ungünstiger Zeitpunkt für Ihre Reise: Die wolkige, kalte Regenzeit zwischen Mai und September mit Temperaturen von 0° bis 20 °C.

Wenn Sie im Juli durch die Zentralregionen Chiles reisen, können Sie sich auf starke Winde einstellen. Die Wassertemperaturen in Chile sind aufgrund der Humboldt-Meeresströmung ganzjährig sehr kalt.

Feuerland & Patagonien
Reisen Sie am besten: Die windige und trotzdem regenreiche Zeitperiode zwischen Dezember und Februar mit Durchschnittstemperaturen von 15 °C (am Tag) bis 0 °C (in der Nacht).

Ein eher ungünstiger Zeitpunkt für Ihre Reise: die feuchtkühle Periode zwischen April und Oktober.


Peru


Hochland
Reisen Sie am besten: zwischen Mai und Oktober. Diese Monate zeichnen sich durch einen atemberaubend klaren Himmel, seltene Niederschläge, äußerst kalte Temperaturen in den Bergen und spürbare Temperaturschwankungen aus.

Ein eher ungünstiger Zeitpunkt für Ihre Reise: zwischen November und April. Die meisten Niederschläge fallen in Peru zwischen Januar und April.

Urwaldregionen
Reisen Sie am besten: zwischen Mai und September. Stellen Sie sich auf Ihrer Reise mit seltenen Regenfällen ein (im Vergleich mit dem Rest des Jahres). Heiße schwüle Temperaturen schwanken zu dieser Jahreszeit zwischen 25 und 35 °C.

Ein eher ungünstiger Zeitpunkt für Ihre Reise: zwischen November und April. Zu dieser Jahreszeit gehen Sie von Hitze und heftigen plötzlichen Niederschlägen aus.

Küste
Reisen Sie am besten: zwischen Dezember und April. Zu dieser Jahreszeit herrschen hier schwüle Temperaturen, welche i.d.R. etwa 30 °C betragen.
Ein eher ungünstiger Zeitpunkt für Ihre Reise: zwischen Mai und November aufgrund eher kühlerer Temperaturen.


Bolivien


Hochland
Reisen Sie am besten: zwischen Mai und Oktober. Diese Monate zeichnen sich durch einen atemberaubend klaren Himmel, seltene Niederschläge, äußerst kalte Temperaturen in den Bergen und spürbare Temperaturschwankungen aus.

Ein eher ungünstiger Zeitpunkt für Ihre Reise: aufgrund häufiger Regenfälle die Zeit zwischen Januar und April.

Urwaldgebiete
Reisen Sie am besten: Die weniger regnerische Periode zwischen April und Oktober mit dennoch konstanten feuchten, heißen Temperaturen zwischen 25–35 °C.

Ein eher ungünstiger Zeitpunkt für Ihre Reise: zwischen November und März. Zu dieser Jahreszeit können Sie in Urwaldgebieten mit Hitze und plötzlichen extrem starken Niederschlägen rechnen.


Argentinien


Reisen Sie am besten: zwischen Oktober und April. Trotz großer Temperaturschwankungen (30 °C am Tag und 0 °C in der Nacht) und Niederschläge in den Küstengebieten.

Ein eher ungünstiger Zeitpunkt für Ihre Reise: die kühle Regenzeit zwischen Mai und September mit Temperaturen von 0 bis 20 °C.

Feuerland & Patagonien
Reisen Sie am besten: Die windige Regenperiode zwischen Dezember und Februar mit Temperaturen zwischen 15 und 0 °C.

Ein eher ungünstiger Zeitpunkt für Ihre Reise: Die nasskalte Periode zwischen April und Oktober mit Temperaturen von –5 °C bis 10 °C.


Ecuador


Hochland
Reisen Sie am besten: zwischen Mai und Oktober. Diese Monate charakterisieren sich durch einen erstaunlich blauen Himmel, seltene Regenfälle, kalte Durchschnittstemperaturen und heftige Temperaturschwankungen.

Ein eher ungünstiger Zeitpunkt für Ihre Reise: Oktober bis Mai.

Urwaldregionen
Reisen Sie am besten: zwischen Mai und September. Seltenere Niederschläge als im restlichen Jahr, dennoch mit heißen, feuchten Wetterverhältnissen, die zwischen 25–35 °C schwanken.

Ein eher ungünstiger Zeitpunkt für Ihre Reise: zwischen November und April.

Küste
Reisen Sie am besten: zwischen Dezember und Juni. Freuen Sie sich dann auf einen wolkenlosen Himmel und heiße Temperaturen um die 30 °C.

Ein eher ungünstiger Zeitpunkt für Ihre Reise: Kühler und wolkiger wird es zwischen Mai und November.

Galapagos-Inseln
Reisen Sie am besten: Die Galapagos gelten als eine Traumreisedestination über das ganze Jahr. An der Küste wird es zwischen April und Dezember eher trocken. In den Bergen herrschen zwischen Dezember und April eher schwüle Temperaturen. Dennoch können plötzliche starke Regenfälle nicht ausgeschlossen werden.


Kolumbien


Reisen Sie am besten: in der Zeitperiode zwischen Dezember und März und zwischen Juli und August.

Ein eher ungünstiger Zeitpunkt für Ihre Reise: Zwischen April und Juni und zwischen September und November. Am regenreichsten besonders in den westlichen Andengebieten. Die Karibikregion gilt ganzjährig als trocken.


Brasilien


Die südlichen Gebiete
Reisen Sie am besten: zwischen September und April. In der beliebten Strandsaison (Januar bis April) rechnen Sie mit schwülen Temperaturen.

Ein eher ungünstiger Zeitpunkt für Ihre Reise: zwischen Mai und August. Aufgrund der zu dieser Jahreszeit herrschenden kälteren Wassertemperaturen werden diese Monate von Badeurlaubern vermieden.

Nordosten
Reisen Sie am besten: zwischen September und Februar. Obwohl die Durchschnittstemperaturen in diesen Regionen über das ganze Jahr ehr als feucht und heiß gelten (25–30 °C), handelt es sich bei diesen Monaten um die „regenärmsten“ im Jahr.

Ein eher ungünstiger Zeitpunkt für Ihre Reise: die Regenperiode zwischen April und August.

Amazonas
Reisen Sie am besten: zwischen Juli und Oktober. Hohe Wasserstände entlang der Flüsse und schwülen Temperaturen zeichnen diese Zeitperiode aus.

Ein eher ungünstiger Zeitpunkt für Ihre Reise: die Regenzeit zwischen November und Juni.


Vor Ihrer Reise nach Südamerika sollten Sie sich unbedingt über evtl. notwendige Impfungen und andere Gesundheitshinweise bei Ihrem Hausarzt, im Tropeninstitut oder online informieren. In manchen südamerikanischen Ländern und Gebieten können bei Ihrer Ankunft eine Masern- oder/und eine Gelbfieberimpfung verlangt werden. Eine Malaria- Impfung wird z.B. in den tiefen Regionen des Amazonas und in den Gebieten entlang des Orinoko empfohlen.


Aufgrund der unterschiedlichen geographischen Lagen in verschiedenen Städten und Regionen Südamerikas können Sie sich auf Ihrer Reise sowohl auf kalte bzw. auch auf heiße Temperaturen einstellen (vor allem in den Andenländern). Abhängig von den verschiedenen Reisedestinationen werden Sie unterschiedliche Reiseklamotten benötigen: von dicken warmen Pullis in hohen Regionen, über eine dicke wind- bzw. wasserabweichende Jacke in den Bergen als auch leichte Kleidungsstücke in den Küstengebieten.


Die von uns empfohlenen Südamerika Rundreisen erweisen sich seit Jahren als vergleichsweise sichere Routen, auch für weibliche Reisegäste. Allerdings vermeiden Sie auf Ihrer Reise speziell in großen Städten bestimmte Risiken: Teure Schmuckstücke sollten Sie am besten nicht mit auf die Reise nehmen. Heben Sie nur so viel Cash ab, wie Sie wirklich für Ihre Reise brauchen. Bitte achten Sie ebenfalls auf die genauen Sicherheitshinweise Ihres Guides vor Ort.


Berücksichtigen Sie: In Südamerika finden Sie kein überall gleiches Benotungssystem für Unterkünfte. Das Qualitätsniveau von Hotels und weiterer Unterkünfte ist allerdings i.d.R. nicht mit nordamerikanischen oder europäischen Standards vergleichbar.


In Südamerika können Sie in den meisten (großen) Unterkünften und Geschäften mit den gängigen Kreditkarten zahlen (trotzdem ist Cash erwartungsgemäß überall notwendig). Bitte vergewissern Sie sich, dass Sie mit Ihrer (Maestro)Karte auch im Ausland Bargeld abheben können. Bargeld können Sie an den zahlreichen Geldautomaten abheben, die Sie in allen Großstädten finden.


Im Verlauf Ihrer gesamten Südamerika Reise können Sie sich auf die hilfreiche Unterstützung unserer verschiedenen Kooperationsreisepartner vor Ort verlassen. Ob bei der Reservierung / Buchung programmexterner Touren oder weiteren Freizeitaktivitäten oder bei unerwarteten Vorfällen, auf Ihrer Reise sind Experten immer für Sie da.


Unsere Empfehlung: Wenn nicht vorhanden sollten Sie am besten eine komplette Reiseversicherung abschließen. Diesbezüglich erhalten Sie mit Ihrem individuellen Reiseangebot eine passende Option.

Chile, ein wunderschönes langes und sehr schmales Land, das dennoch eine enorme Vielfalt an Attraktionen und Urlaubsaktivitäten beherbergt.
Seine vielfältigen Naturszenarien werden aus Ihrer Reise ein abwechslungsreiches Erlebnis machen: wüstenartige Gebiete, bildhübsche Badestrände, eine aufregende Vulkanlandschaft, Lagunen, Flüsse und mehr.

Eine große Anzahl verschiedener natürlicher Lebensräume machen aus Chile ein perfektes Ziel für alle Naturbegeisterter. Die Natur Chiles ist nicht nur fast unberührt sondern auch extrem vielfältig. Auf Ihrer Reise durch Chile rechnen Sie daher mit unterschiedlichen Klimaverhältnissen.
Ein weiterer Reiz für eine Reise nach Chile ist definitiv auch die Gastfreundlichkeit und weltoffene Einstellung Ihrer Einwohner. Dies ist höchstwahrscheinlich das Resultat der kulturellen Mischung von Urvölkern und Zuwandergruppen.
Beliebte Reisedestinationen in Chile sind u.a., die Atacama Region, die chilenischen Inseln (Chiloe, die Robinson Crusou und die Osterinsel), Santiago de Chile & Umgebung, Patagonien und die Lagunen und Vulkane des Landes.
Was können Sie auf Ihrer Reise erleben? Sporterlebnisse, Outdoor-Abenteuer, Natur, Wellness & Entspannung, City Sightseeing, Gastronomie, Kultur und Geschichte.

Das Land der Inkas, Peru wird Sie auf Ihrer Reise mit einem unbeschreiblich facettenreichen Kontrast aus Kultur & Kunst, farbenprächtigen Traditionen und einer unglaublichen Reichhaltigkeit an Urlaubsaktivitäten begeistern. Besuchen Sie z.B. uralte Ruinen oder unternehmen Sie aufregende Sportaktivitäten vor faszinierenden Naturkulissen. Durchqueren Sie das Land und entdecken Sie eins der faszinierendsten Gesichter Südamerikas.

Ein fantastisches Kulturerbe mit unzählbaren Mythen und Traditionen. Die Inkas, ein gewaltiger Reich und eine der ältesten Kulturen im ganzen amerikanischen Kontinent, deren Spüren heute noch in der Architektur, Kunst und Gesichte Perus deutlich präsent sind.

Traumhafte Badestrände und erstaunliche Bergketten mit vielfältigen geographischen Gegebenheiten zeichnen Peru als eine der besten Destinationen in Südamerika aus, wo Sie unglaubliche Abenteuerreisen erleben können.
Eine unberührte Natur: Natürliche Lebensräume mit unzähligen faszinierenden Tier - und Pflanzenarten, umwerfenden Naturschutzgebieten, beispiellosen Küstenlandschaften, den erstaunlichen Anden und dem und Amazonas-Gebiet. Der Naturreichtum Perus ist unbeschreiblich.

Das heutige Peru: Trotz Ihrer reichen Geschichte zeigt sich Peru heutzutage weltoffen und modern. Das Land der Inkas ist z.B. u.a. weltweitbekannt für seine unübertreffliche feine Küche.

Beispiellose Reiseerlebnisse: Bewundern Sie die einmalige Diversität an touristischen Attraktionen und Highlights dieses faszinierenden Landes und lernen Sie dabei die Gastfreundlichkeit seiner Bewohner kennen.

Argentinien hebt sich aufgrund zahlloser Highlights, Sehenswürdigkeiten und Attraktionen hervor, welche Touristen aus der ganzen Welt immer aus neue faszinieren: Die stark europäisch beeinflusste Buenos Aires, die historisch relevante Cordoba, Weingebiete in Mendoza, die Anden, das Meer und die atemberaubenden Gletscher in Patagonien oder das Ende der Welt in Ushuaia sind nur einige davon.

Es gibt allerdings viele andere interessante Orte und Städte, die Sie auf Ihrer Argentinien Reise nicht vergessen dürfen: Cuyo, Litoral, der „Norte“ und Iguazu. Die Argentinier charakterisieren sich auch für ihre köstliche Gastronomie: vom Asado, über Mate-Tee, bis zu traditionellen Gerichten wie z.B. dem berühmten Dulce de leche. In Argentinien wartet eine unentdeckte Welt neuer Geschmäcker und Aromen auf Sie.

Auf Ihrer Reise durch Argentinien werden Sie vieles erleben: Abenteuer, Bergsteigen für alle Adrenalin-Liebhaber, Naturausflüge, Tierbeobachtung, Kultur und Wandern für die ganze Familie oder luxuriöse Urlaubstage und eine exquisite Gastronomie für anspruchsvollere Geschmäcker.
Etwas dürfen Sie auf Ihrer Reise durch Argentinien nicht verpassen: Tango und Fußball! Die Leidenschaften der Argentinier. Nirgendwo auf der ganzen Welt werden Fußball und Tango so erlebt wie in Argentinien.

Willkommen in Ecuador! Höchst behagliche Temperaturen und fantastische Naturlandschaften vermischen sich in Ecuador, eine außergewöhnliche Destination auf Ihrer unvergesslichen Reise durch Südamerika.

Die faszinierende Inselwelt der Galapagos, die kolossalen Anden, die atemberaubenden Vegetationszonen im Amazonas und die wunderschöne Pazifik-Küstenlinie warten auf Sie auf einer eindrucksvollen Reise, die Sie nie vergessen werden.

In Ecuador werden Sie viel zu bewundern haben und eine enorme Vielfalt an Aktivitäten erleben: eine exotische asiatisch angehauchte Gastronomie, Kunsthandwerke, eine atemberaubende Flora & Fauna, Stadttouren, Fahrradtouren, Tauchen & Surfen, Walbeobachtung, Ökotourismus, Extremsportarten, Abenteuererlebnisse und viel mehr.

Kolumbien, eine ausgezeichnete Reisedestination mit einer enormen Vielfalt an natürlichen Highlights und anderen touristischen Attraktionen. Bei dieser enormen Palette faszinierender Reiseziele wird Ihnen schwer fallen, sich für eine bestimmte zu entscheiden. Machen Sie also, wenn möglich, eine Rundreise durch das ganze Land. Unabhängig davon, welches Zielgebiet Sie bevorzugen, Kolumbien wird Sie faszinieren.
Aufgrund seiner optimalen geographischen Lage bietet Ihnen Kolumbien auf Ihrer Reise alle klimatischen Besonderheiten, die typisch für diesen Teil des Kontinents sind, wie z.B. Sandstrände, Berge, Täler, Ur- und Regenwälder, Gletscher und Wüstenlandschaften.

Bekannte Destinationen in Kolumbien sind u.a. der Amazonas, Bogotá, Medellin, Barranquilla, Cali, Cartagena, die Insel San Andres, Santa Marta, Santander, etc. Die Liste der Aktivitäten, die Sie auf Ihrer Reise unternehmen können, ist ebenfalls sehr umfangreich: vom Strandurlaub, über Natur-, Geschichte- und Kulturerlebnisse, bis hin zu einmaligen Übernachtungen in luxuriösen Hotels und Unterkünften.

Das mystische Kolumbien: Während Sie eine Tasse des weltberühmten kolumbianischen Kaffees auskosten, erfahren Sie alles über die mystische verschollene Stadt „El Dorado“. Zum traditionellen Kulturangebot des Landes gehören ebenfalls der preisgekrönte kolumbianische Schriftsteller Gabriel Garcia Marquez und seine märchenhaften Romane. Besuchen Sie die pittoresken kleinen Orte, die als Inspiration für diese phantasievollen Geschichten und Erzählungen dienten.

Abseits des Massentourismus befindet sich Bolivien im Mittelpunkt Südamerikas. Aufgrund seiner unmittelbaren Nähe zu Argentinien, Brasilien, Chile, Peru und Paraguay, zeigt sich Bolivien als eine perfekte Destination für eine länderübergreifende Südamerika-Rundreise. Die beeindruckenden Naturlandschaften Boliviens sind nicht der einzige Grund für eine Reise in dieses erstaunliche Land, sondern auch seine Kultur.
Bolivien ist das Land mit dem höchsten indigenen Bevölkerungsanteil in ganz Südamerika, welche auf die Pflege Ihrer uralten Traditionen und Gebräuche achten. Mitten in erstaunlichen Berglandschaften können hier z.B. Folklore-Liebhaber einmalige Begegnungen mit farbenreich verkleideten Tänzern aber auch mit ganz normalen Einwohnern erleben.
Reisen Sie durch Bolivien und erforschen Sie die Kultur & Geschichte der Quechuas und Aymaras. Nirgendwo in Lateinamerika wurden die hundertjährigen Traditionen und Kultur dieser indigenen Völker so erhalten, wie in Bolivien.
Die berühmtesten Natur-Highlights Boliviens sind z.B. der Titicaca See, die puderweiße Salzwüste Salar de Uyuni und generell die fantastischen Naturkulissen der schneereichen Anden.
Ebenfalls bekannt sind Tupiza, die Isla del Sol, Sorata und die Städte Sucre, Santa Cruz und la Paz. Diese letzte gilt übrigens mit über 4.000 m über dem Meeresspiegel als der höchste Regierungssitz auf der ganzen Welt.

Brasilien gilt als das bevölkerungsreichste und größte Land in Südamerika. Die enorme Diversität atemberaubender touristischen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten, die im Land zu finden sind, zusammen mit den offenen und gastfreundlichen Brasilianern machen aus Brasilien eine perfekte Destinationfür eine unvergessliche Reise.

Der traditionelle Karneval in Rio de Janeiro, das größte und bunteste Fest auf der ganzen Welt, gehört auch zu den bekanntesten Kennzeichen Brasiliens. Dort werden Sie nicht nur den traditionellen brasilianischen Tanz „Samba" hautnah erleben, sondern vor allem die herzliche Lebensfreude der Brasilianer.

Bewundern Sie im „Sambódromo“, einer Tribünenstraße, die extra für diesen Zweck gebaut wurde, unendliche Reihen berühmter Tanzschulen und Tänzer, die das ganze Jahr nur auf dieses beispiellose Event sehnlich warten. Rio ist allerdings nicht nur wegen des Karnevals eine der beliebtesten Destinationen Brasiliens. Ein weiterer Grund für eine Reise in diese atemberaubende Stadt sind zweifellos ihre wunderschönen Meeres- und Berglandschaften und ihrer wunderschönen Strände Copacabana und Ipanema. Aber keine Sorge, wunderschöne paradiesische Strände sind entlang der ganzen Küstenlinie Brasiliens zu finden.

Brasilien ist ebenfalls bekannt für seine unendlichen natürlichen Highlights und Ressourcen, vor allem in dem Amazonas mit seiner kolossalen Biodiversität. Ein Gebiet, das über 5,4 Millionen km² groß ist und mehr als die Hälfte des Landesterritoriums ausmacht. Ein echtes Paradies für Naturbegeisterter.

Diese ist nur eine minimale Probe davon, was Sie alles in Brasilien erleben und unternehmen können. Auf Ihrer Reise werden Sie viel viel mehr erleben: die enorme Fußball-Begeisterung der Brasilianer, die exquisite Gastronomie des Landes, Sport- und Outdoor-Abenteuer, etc. Kontaktieren Sie uns am besten, reisen Sie nach Brasilien und freuen Sie sich auf einen unvergesslichen Urlaub.

Website powered by Primarix
  • © 2017 Westtours-Reisen GmbH & Co Touristik KG • Friedrichstraße 57 • 53111 Bonn  |  AGB |  Impressum   |  Datenschutz   |