Weltreise über Südamerika und Tahiti22 Tage Weltreise mit Peru, Osterinsel, Tahiti, Australien und Hongkong mit Hotelunterkünften

pro Person in Euro bei Belegung mit Pers.12
Standard (STD)
01.01.2018 - 23.03.2018 11.1708.645
24.03.2018 - 18.05.2018 11.2138.623
19.05.2018 - 20.10.2018 11.6288.960
21.10.2018 - 31.03.2019 11.2838.788
Superior (SUP)
01.01.2018 - 23.03.2018 12.8939.521
24.03.2018 - 18.05.2018 12.9249.585
19.05.2018 - 20.10.2018 13.5249.885
21.10.2018 - 31.03.2019 13.2069.726

Auf einen Blick

  • 22 Tage Weltreise mit Peru, Osterinsel, Tahiti, Sydney und Hongkong
  • Kultur, Naturhöhepunkte & Erholung
  • 2 Hotelkategorien stehen zur Auswahl
SAM_CHI_001_20140804_ss.jpg
Eine Weltreise ist immer noch etwas Besonderes. Lernen Sie lebendige Metropolen wie Sydney und Hongkong, faszinierende Inkastätten wie Machu Picchu und die mystische Osterinsel kennen. Dazwischen entspannen Sie ein paar Tage in Tahiti, wo Südseeträume wahr werden. Eine einzigartige Kombination!
Zur Auswahl stehen 2 Hotelkategorien: 3*-Hotels (Standard (=STD)) oder 3-4*-Hotels (Superior (=SUP)).
Reiseprogramm
(Änderungen vorbehalten)
Reiseverlauf(Änderungen vorbehalten)
1. Tag
(Sa) Frankfurt - Lima.
Flug mit LATAM von Frankfurt über Madrid nach Lima.
2. Tag
(So) Lima (F).
Früh morgens Ankunft in Lima. Sie werden am Flughafen erwartet und in Ihr Hotel gefahren. Ein Early Check-in ist eingeschlossen, so dass Sie Ihr Zimmer gleich beziehen können, um sich frisch zu machen und sich etwas auszuruhen.
Nachmittags unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt durch die Hauptstadt Perus und besuchen das interessante Larco Herrera Museum.
Ü: Hotel Arawi (STD); Four Points by Sheraton (SUP).
3. Tag
(Mo) Lima – Cusco (F).
Transfer von Ihrem Hotel zum Flughafen und Flug in die alte Inkahauptstadt Cusco. Transfer zu Ihrem Hotel. Im Anschluss unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt. Diese beinhaltet den Sonnentempel Koricancha, die Kathedrale sowie die eindrucksvolle Festung Sacsayhuaman, das Amphitheater von Kenko und Puca Pucara. Abschließend besuchen Sie Tambomachay mit seinen zwei einzigartigen Aquädukten, die bis heute frisches Wasser in die Umgebung führen.
Ü: Hotel Maytaq (STD); Antigua Casona San Blas (SUP).
4. Tag
(Di) Cusco - Heiliges Tal (F/M).
Tagesausflug in das Heilige Tal nach Pisac zum bekannten Indiomarkt. Anschließend Besuch der gewaltigen Ruinen der Inkafestung Ollantaytambo.
Ü: Sonesta Posadas del Inca Yucay (STD); Hotel Aranwa - Kolonialzimmer (SUP).
5. Tag
(Mi) Machu Picchu (F/A).
Frühmorgens Transfer zum Bahnhof und Fahrt mit der Bahn von Cusco nach Aguas Calientes. Von dort fahren Sie in einem Kleinbus eine Serpentinenstraße hinauf nach Machu Picchu, Höhepunkt einer jeden Perureise. Es folgt eine Führung durch die berühmten und faszinierenden Ruinen der Verlorenen Stadt der Inka. Rückkehr nach Aguas Calientes.
Ü: Hotel El Mapi - Superior-Deluxe-Zimmer (STD), Suite (SUP).
6. Tag
(Do) Machu Picchu – Cusco (F).
Vormittags haben Sie Zeit Aguas Calientes oder Machu Picchu auf eigene Faust zu erkunden (2. Eintritt in die Ruinenstadt ist eingeschlossen). Nachmittags Fahrt mit dem Zug/Bus zurück nach Cusco und Transfer zu Ihrem Hotel.
Ü: Hotel Maytaq (STD); Antigua Casona San Blas (SUP).
7. Tag
(Fr) Cusco – Lima – Santiago de Chile (F).
Im Laufe des Tages Transfer zum Flughafen und Flug über Lima nach Santiago de Chile.
Ü: Holiday Inn Aeropuerto (STD/SUP).
8. Tag
(Sa) Santiago de Chile – Osterinsel.
Heute erreichen Sie Ihr nächstes Etappenziel, die Osterinsel. Diese liegt mitten im Pazifik, zwischen Chile und Tahiti, von beiden Ländern ca. 4.000 Kilometer entfernt. Nach Ankunft Transfer in Ihr Hotel. Rest des Tages zur freien Verfügung.
2 Ü & Late Check-out: Hotel Puku Vai (STD); Hotel Hare Boutik (SUP).
9. Tag
(So) Osterinsel (F/M).
Sie lernen heute viel über die faszinierende Geschichte der Osterinsel. Entlang der Küste aus schwarzem Vulkangestein erreichen Sie Vaihu, wo Sie die ersten Moai sehen werden. In Ranu Raraku, dem Steinbruch der Insel, stehen viele Moai und unzählige weitere in allen Stadien der Fertigstellung. Ahu Tongariki ist mit 15 Moai die größte Kultstätte der Insel. Zum Abschluss besuchen Sie den wunderschönen weißen Sandstrand Anakena. Hier können Sie unter Palmen liegen und im warmen Pazifik baden.
10. Tag
(Mo) Osterinsel - Tahiti (F).
Vormittags Ausflug in den Süden der Insel zum Ruinendorf Orongo auf dem Kraterrand des Vulkans Rano Kau, eine der landschaftlich eindrucksvollsten Stellen der Insel. Hier sehen Sie den heiligen Ort der 150 in Stein gemeißelten Vogelmenschen. Nachmittags unternehmen Sie einen Ausflug zu den Moai von Ahu Akivi. Im Gegensatz zu den anderen Moai auf der Insel blicken diese in Richtung Pazifik. Am Abend Transfer von Ihrem Hotel zum Flughafen und Weiterflug nach Papeete (da für Sie ein Late Check-out gebucht ist, können Sie Ihr Zimmer bis zur Abholung nutzen). Aufgrund der Zeitverschiebung erreichen Sie Papeete kurz nach Mitternacht. Sie werden erwartet und zu Ihrem Hotel gefahren. Willkommen in der Südsee!
Ü: Manava Suite Resort - Garten Studio (STD), Studio Lagunenblick (SUP).
11. Tag
(Di) Tahiti – Moorea (F).
Transfer von Ihrem Hotel zum Hafen und Fahrt mit der Fähre nach Moorea. Dort erfolgt ein Transfer zu Ihrem Hotel. Genießen Sie Ihren Aufenthalt!
3 Ü: Manava Beach Resort & Spa - Garten Pool Bungalow (STD), Premium Overwater Bungalow (SUP).
12. Tag
(Mi) Moorea (F).
Erkunden Sie die Insel, unternehmen Sie eine Bootsfahrt, schwimmen Sie mit Mantarochen oder entspannen Sie in Ihrer Unterkunft.
13. Tag
(Do) Moorea (F).
Genießen Sie Ihren letzten Tag auf Moorea.
14. Tag
(Fr) Moorea – Tahiti (F).
Im Laufe des Tages Transfer von Ihrem Hotel zum Hafen und Fahrt mit der Fähre zurück nach Tahiti. Transfer zu Ihrem Hotel.
Ü: Manava Suite Resort - Garten Studio (STD), Studio Lagunenblick (SUP).
15. Tag
(Sa) Tahiti – Auckland.
Transfer zum Flughafen und Flug nach Auckland. Sie fliegen über die Datumsgrenze und kommen am nächsten Tag in Auckland an.
16. Tag
(So) Auckland – Sydney.
Weiterflug von Auckland nach Sydney. Für den Transfer zu Ihrem Hotel empfehlen wir Ihnen ein Taxi oder einen Shuttlebus.
3 Ü: Holiday Inn Old Sydney - Standardzimmer (STD), Executive-Zimmer (SUP).
17. Tag
(Mo) Blue Mountains (F/M).
Heute unternehmen Sie einen Ganztagesausflug in die Blue Mountains. Zuerst fahren Sie zum Featherdale Wildlife Park, wo Sie australische Tierarten erleben. Danach Weiterfahrt in die Blue Mountains, ein über 1.000 Meter hohes Steinplateau mit tiefen Schluchten. An den Wentworth Fällen wandern Sie entlang des Klippenrandes, an der Felsformation der "Three Sisters" besuchen Sie ein Kulturzentrum der Aboriginies und am Aussichtspunkt Govetts Leap genießen Sie eine herrliche Aussicht in den Grand Canyon. Nach dem Mittagessen in einem historischen Gasthaus machen Sie sich auf den Rückweg nach Sydney, unterbrochen von einem Besuch des Botanischen Gartens in Mt. Tomah.
18. Tag
(Di) Sydney (F/M).
Gegen 9:00 Uhr fahren Sie zum Macquarie’s Point mit herrlichem Blick auf das Opernhaus und die Hafenbrücke und weiter durch das Vergnügungsviertel Kings Cross zum schicken Double Bay. Sie passieren Vaucluse und spazieren über die Klippen an der Hafeneinfahrt. Am bekannten Bondi Beach haben Sie Zeit für einen Kaffee, bevor Sie über Paddington nach Chinatown und Darling Harbour fahren. Hier gehen Sie an Bord der EnigmaX und erleben eine Kreuzfahrt in kleiner Gruppe durch Port Jackson von der Brücke bis zum Nordhafen. Während der Fahrt gibt es ein köstliches Mittagsbuffet. Gegen 16:30 Uhr werden Sie in Darling Harbour abgesetzt (Rücktransfer zum Hotel nicht eingeschlossen).
19. Tag
(Mi) Sydney – Hongkong (F).
Transfer in Eigenregie zum Flughafen (wir empfehlen ein Taxi) und Weiterflug nach Hongkong. Nach Ankunft Transfer zu Ihrem Hotel. Hongkong ist eine faszinierende Stadt. Die Kontraste zwischen traditionellem Leben und Moderne könnten nicht größer sein. Tauchen Sie ein in das pulsierende Leben dieser Weltstadt.
2 Ü & Late Check-out: Salisbury YMCA - Partial Harbour View (STD), Harbour View (SUP).
20. Tag
(Do) Hongkong (F).
Sie werden morgens an Ihrem Hotel abgeholt und unternehmen eine ca. 4-stündige Stadtrundfahrt. Rest des Tages zur freien Verfügung, um Hongkong auf eigene Faust zu entdecken.
21. Tag
(Fr) Hongkong – Abreise (F).
Am frühen Abend werden Sie an Ihrem Hotel abgeholt und zum Flughafen gefahren. Ihr Flug zurück nach Europa geht kurz nach Mitternacht (da für Sie ein Late Check-out gebucht ist, können Sie Ihr Zimmer bis zur Abholung nutzen).
22. Tag
(Sa) Ankunft in Frankfurt.
Ankunft am frühen Morgen in Frankfurt und Ende Ihrer Weltreise.
Teilnehmer
Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen. Preis für Alleinreisende auf Anfrage.
Die Reise basiert auf Flügen mit der One-World-Flugallianz. Innerhalb des bestehenden Streckennetzes können wir die Reise ganz Ihren individuellen Wünschen anpassen.
0.00 EUR

REISE-ID: 76631

Eingeschlossene Leistungen

    Weltreise ab/bis Frankfurt; genannte Flüge inkl. Steuern/Gebühren (Stand Nov. 2017); Übernachtungen in der gewählten Hotelkategorie (3-4*-Hotels (=STD) od. 4*-Hotels (=SUP)); Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen/Picknick, A=Abendessen); Transfers; Ausflüge/Touren mit wahlweise deutsch- oder englischsprechender lokaler Reiseleitung (Ausnahme: Bahnfahrt Peru ohne Reiseleitung, Tagestouren Sydney deutschsprechende Reiseleitung).

Nicht eingeschlossen

    optionale Aktivitäten & persönliche Ausgaben; Trinkgelder.

Merkliste

Fordern Sie jetzt ein unverbindliches Angebot in Ihrem gewünschten Reisezeitraum an. Diesen Reisebaustein zur Merkliste hinzufügen, weitere Produkte wählen oder direkt das Angebot anfordern.

Reise Anfragen

Fordern Sie jetzt ein unverbindliches Angebot in Ihrem gewünschten Reisezeitraum an. Diesen Reisebaustein zur Merkliste hinzufügen, weitere Produkte wählen oder direkt das Angebot anfordern.

Reise anfragen